Lade...
 

Science Skills Seminar 2014

Kurzinformationen

  • Titel: All about publishing - Der Weg vom Antrag zur Veröffentlichung
  • Themen: Unterschiedliche Aspekte der Drittmittelakquisition, das erfolgreiche Gestalten wissenschaftlicher Publikationen, Präsentationstechniken
  • Termin: 21. bis 23. November 2014
  • Veranstaltungsort: Friedrich-Schiller Universität Jena, Rosensäle, Fürstengraben 27, 07743 Jena
  • Flyer: Einladungsflyer mit Programm

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie ganz herzlich zum Science Skills Seminar 2014 des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Wissenschaftlicher Nachwuchs (WAKWiN) der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) vom 21. bis 23. November 2014 nach Jena einladen.

Das diesjährige Seminar trägt den Titel "All about publishing - Der Weg vom Antrag zur Veröffentlichung" und wird unterschiedliche Aspekte von Drittmittelakquisition über das erfolgreiche Gestalten wissenschaftlicher Publikationen bis hin zu Präsentationstechniken beleuchten.

Im Rahmen der Drittmittelakquisition werden unterschiedliche Sichtweisen beleuchtet, um eigene Anträge erfolgreich erstellen und präsentieren zu können; hierfür konnten wir namhafte Dozenten mit großer Expertise gewinnen. Praktische Tipps und Tricks zur erfolgreichen Gestaltung wissenschaftlicher Publikationen werden im Block "scientific writing" gegeben; als Dozentin hierfür konnten wir Dr. med. Elizabeth Wager aus England gewinnen, die in den letzten Jahren für die European Society of Anaesthesiology (ESA) die alljährlich stattfindende Masterclass in Scientific Writing erfolgreich gestaltet. Weiterhin werden im Abschnitt "Präsentation" Ideen vermittelt, wie wissenschaftliche Präsentationen und Postervorträge inhaltlich und grafisch ansprechend erstellt werden können.

Abgerundet wird das Seminar mit zwei unterschiedlichen Abendveranstaltungen, welche dem gegenseitigen Austausch dienen sollen. Weitere Informationen zur Anmeldung, Buchung Ihrer Übernachtungsmöglichkeit, Anreise und Programm entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Einladungsflyer.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unserem Seminar im November in Jena begrüßen zu können.

Bis dahin verbleiben wir mit besten Wünschen und kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. C. Nau, Lübeck
Prof. Dr. med. G. Theilmeier, Oldenburg
Priv.-Doz. Dr. med. S. Stehr, Lübeck
Dr. med. F. Gonnert, Jena
Dr. med. C. Sponholz, Jena
Dr. med. R. Werdehausen, Düsseldorf

Themen und Referenten

Drittmittelakquisition aus Sicht eines Gutachters
Prof. Dr. med. A. Brakhage
Leibniz-Institut für Naturstoffforschung und Infektionsbiologie Jena

Entwicklung eines Forschungsschwerpunkts
Prof. Dr. med. K. Reinhart
Universitätsklinikum Jena, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Drittmittelakquisition aus Sicht eines erfolgreichen Antragstellers
Prof. Dr. med. B. Urban
Universitätsklinikum Bonn, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Inhaltliche und grafische Gestaltung von Postern und wiss. Präsentationen
Dr. med. M. Schwarzkopf
Friedrich-Schiller Universität Jena, Servicestelle LehreLernen

Scientific writing I-II: planning your publication, structure and style for medical publications
Dr. med. E. Wager, PhD
University of Split School of Medicine, Croatia

Anerkennung

Die Anerkennung des Seminars wurde bei der Ärztekammer Thüringen als ärztliche Fortbildung für die Erlangung des Fortbildungszertifikates nebst Fortbildungspunkten beantragt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist per E-Mail, Telefon oder Telefax möglich.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Annett Hopfgarten
Universitätsklinikum Jena, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Oberarztsekretärin
Telefon: +49 3641 9323-101 | Telefax: +49 3641 9323-102
E-Mail: annett(dot)hopfgarten(at)med(dot)uni-jena(dot)de


Zu dieser Seite haben beigesteuert: kuhne-s .
Seite zuletzt geändert: am Montag, 22. September 2014 11:06:21 CEST von kuhne-s. (Version 5)