Lade...
 
(gecached)
Aktualisieren

Mentorenprogramm_Bewerbungsverfahren

Zielsetzungen des Mentoringprogramms und Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Das Mentoring-Programm richtet sich an Nachwuchswissenschaftler mit überdurchschnittlichem Engagement und ersten Erfolgen in Wissenschaft und Forschung. In Ihrem Motivationsschreiben legen Sie neben Ihren Beweggründen für die Teilnahme am Mentoring-Programm bitte auch Ihre Karriereziele sowie Forschungsinteressen und -schwerpunkte dar.

Das Programm soll eine Ergänzung zu einer ggf. bereits bestehenden Betreuung durch z.B. Vorgesetzte oder Arbeitsgruppenleiter bieten. Mit diesen sollten Sie Ihre Bewerbung für das Mentoring-Programm abstimmen. Für Fragen zum Programm auch seitens Ihrer Vorgesetzten stehen wir gerne zur Verfügung.

Wenn Ihre Unterlagen vollständig vorliegen, erhalten Sie innerhalb einiger Tage eine Eingangsbestätigung per Email. Außerdem erhalten Sie die Aufforderung zur Teilnahme an einer Evaluation. Diese ist Voraussetzung für die Teilnahme am Auswahlverfahren. Die Evaluation wird anonym durchgeführt. Ihre Angaben dienen lediglich der Messung des Erfolgs des Mentoring-Programms und werden nicht für die Auswahl der Teilnehmer verwendet.

Eine Kommission des WAKWiN ermittelt aus allen eingegangenen Bewerbungen die besten Kandidaten und informiert Sie über den Ausgang des Verfahrens. Anschließend bemühen sich die Mitglieder dieser Kommission, für die ausgewählten Mentees einen möglichst geeigneten Mentor zu finden. Die diesjährige Auftaktveranstaltung zum Mentoring-Programm findet dann für die teilnehmenden Mentees und Mentoren im Rahmen des DAC statt.


Zu dieser Seite haben beigesteuert: werdehausen , larmann und Serge Thal .
Seite zuletzt geändert: am Dienstag, 04. Juli 2017 08:13:56 CEST von werdehausen. (Version 4)