Lade...
 

Aktuelles

Die aktuellsten Hinweise finden sich immer auf unserer Facebook Präsenz:

https://www.facebook.com/dgaiwakwin/(external link)

Mentoringprogramm

Der wissenschaftliche Arbeitskreis Wissenschaftlicher Nachwuchs (WAKWiN) der DGAI bietet ein Mentoring-Programm für 
besonders engagierte und erfolgreiche Nachwuchswissenschaftler aus dem Bereich der Anästhesiologie und Intensivmedizin 
an. Das Programm hat sich zum Ziel gesetzt, einen vertrauensvollen Austausch zwischen den teilnehmenden Mentees und 
erfolgreichen, etablierten Wissenschaftlern aus unserem oder benachbarten Fachgebieten zu fördern sowie professionelle 
Fähigkeiten in Begleitseminaren gezielt zu schulen.

Interessierte Mitglieder der DGAI können sich bis zum 31. Januar 2020 als Mentees bewerben. Die Ausschreibung findet sich (auch online) in der A&I Ausgabe Oktober 2019. Auswahl und Bekanntgabe der neuen Mentees 2020 erfolgt im Februar 2020.

 

WAKWiN Summer School 2019

Wir freuen uns, dass in 2019 die WAKWiN Summer School wieder an zwei Standorten angeboten werden konnte. Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende, die sich für das Fach Anästhesiologie und eine wissenschaftliche Laufbahn interessieren. Daher bitte diese Info an evtl. interessierte Studierende in Arbeitsgruppe/Labor/Klinik etc. weiterleiten oder an geeigneter Stelle zum Aushang bringen.

Die Veranstaltungen fanden im August statt. Alle Details sind auf dem Flyer zu finden. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Organisatoren: Dr. Sebastian Schmid und PD Dr. Stephan Kratzer (München) sowie Dr. Julia Nicklas und Dr. Sandra Funcke (Hamburg).

Flyer WAKWiN Summer School 2019.

Eine Ankündigung für 2020 erfolgt nach Abschluss der Planungen

 

WAKWiN Sitzungen auf dem DAC 2019

Auch 2019 gab es auf den DAC wieder eine Arbeitskreissitzung des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Wissenschaftlicher Nachwuchs (WAKWiN) der DGAI, die allen Teilnehmern des DAC offen steht.

Als Referent zum Thema "Klinische Studien - von der Planung zur Publikation" konnten wir Prof. Dr. Holger Thiele aus dem Herzzentrum Leipzig gewinnen. 

Wir danken für Eure aktive Teilnahme!

Zusätzlich fand für die eingeladenen Teilnehmer des Mentoring-Programms wieder ein Lunch-Meeting statt.

 

Reisestipendien

Der wissenschaftliche Arbeitskreis „Wissenschaftlicher Nachwuchs (WAKWiN)“ der DGAI vergibt jährlich 5 WAKWiN Reisestipendien über jeweils € 200,- an Studierende, die ein Abstract als Poster oder Vortrag auf einem DAC präsentieren. Die Stipendien werden gesponsert von der ratiopharm GmbH, Ulm.

Für ein Reisestipendium konnten sich Studierende bewerben, die ein Abstract für den DAC eingereicht haben. Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen.

Wir gratulieren den Empfängern eines Reisestipendiums in 2019 (aphabetisch) und bedanken uns bei der ratiopharm GmbH für die Unterstützung:

Kevin Kiefer, Mannheim

Marcel J. Rauer, Münster

Christoph Rupp, Heidelberg

Eva Rütten, Freiburg

Jaqueline Schnittker, Münster

Bearbeite Abschnitt
Promotionspreis der DGAI

Auch für 2020 hat die DGAI wieder den mit dem WAKWiN initiierten Promotionspreis der DGAI ausgeschrieben. Der Auschreibungstext findet sich (auch online) in der A&I Ausgabe Oktober 2019.

Die Frist endet am 31.03.2020. Der/die Preisträger/in wird auf dem Hauptstadtkongress bekanntgegeben.

 

Zu dieser Seite haben beigesteuert: werdehausen , vs.eckle und kuhne-s .
Seite zuletzt geändert: am Dienstag, 07. Januar 2020 09:20:42 CET von werdehausen. (Version 113)