Lade...
 

Aktuelles

Die aktuellsten Hinweise finden sich immer auf unserer Facebook Präsenz:

https://www.facebook.com/dgaiwakwin/(external link)

 

WAKWiN Sitzung auf dem HAI 2017

Der HAI 2017 hat bereits stattgefunden!

Dieses Jahr haben wir die Schwerpunkte Sepsis und Neuroprotektion ausgewählt und, wie schon in den Vorjahren gehabt, je einen Referenten zur Grundlagenforschung und einen Referenten zur klinischen Forschung gehört. 

WAKWiN Sitzung auf dem DAC 2017

Auch dieses Jahr gab es auf den DAC wieder eine Arbeitskreissitzung des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Wissenschaftlicher Nachwuchs (WAKWiN) der DGAI. Wir danken Euch für die Teilnahme und Professor Brunkhorst aus Jena für den spannenden Vortrag zum Thema "Klinische Studien und Finanzierung" (Download s.u.)

Programm der Arbeitskreissitzung:

1. Finanzierung von klinischen Studien, Frank Brunkhorst (Jena) 
2. Bericht des AK Sprechers, Sebastian Stehr (Leipzig)
3. Bericht zum Projekt Mini Review, Robert Werdehausen (Leipzig)
4. Bericht aus der AG Mentoring, Patrick Kellner (Lübeck)
5. Bericht von der 1. WAKWiN Summer School Stefan Kratzer (München); Sebastian Schmid (München)
6. Bericht aus der Kommission Fort- und Weiterbildung, Christoph Arens (Heidelberg)

WAKWiN und Junge Anästhesie boten darüber hinaus weitere Programmpunkte auf dem diesjährigen DAC an. Für geladene Gäste fand am 04.05. von 13.00 - 15.00 Uhr im Saal Stockholm die Auftaktveranstaltung zum WAKWiN Mentoring-Programm der DGAI und das Lunchmeeting Mentoring-Programm statt.

Der Vortrag von Professor Brunkhorst läßt sich hier (aufgrund der Dateigrößenbeschränkung) in gekürzter und komprimierter Form herunterladen.

Image WAKWiN DAC2017 Brunkhorst Klinische Studien

 

Habilitationen in der Anästhesiologie

Der WAKWiN hat ein neues Projekt gestartet, um die anästhesiologische Forschung besser sichtbar zu machen: Auf der Seite WIR FORSCHEN! wird den Kollegen gratuliert, die ihre  Habilitation erfolgreich abgeschlossen haben. 

Näheres auf: WIR FORSCHEN! 

Mentoringprogramm

Der wissenschaftliche Arbeitskreis Wissenschaftlicher Nachwuchs (WAKWiN) der DGAI bietet ein Mentoring-Programm für 
besonders engagierte und erfolgreiche Nachwuchswissenschaftler aus dem Bereich der Anästhesiologie und Intensivmedizin 
an. Das Programm hat sich zum Ziel gesetzt, einen vertrauensvollen Austausch zwischen den teilnehmenden Mentees und 
erfolgreichen, etablierten Wissenschaftlern aus unserem oder benachbarten Fachgebieten zu fördern sowie professionelle 
Fähigkeiten in Begleitseminaren gezielt zu schulen.

Die neuen Mentees für das Jahr 2017 sind bereits ausgewählt und das Mentoring-Programm 2017 hat mit einer Auftaktveranstaltung auf dem DAC in Nürnberg begonnen.

Das Begleitseminar fand wie jedes Jahr in Bad Homburg v.d.H statt. Dieses Jahr war der Termin am 6.-8. Oktober. Da Thema lautete "Führungskompetenz".

Bearbeite Abschnitt

Promotionspreis der DGAI

Auch in diesem Jahr hat die DGAI wieder den mit dem WAKWiN initiierten Promotionspreis der DGAI ausgeschrieben.
Die Bewerbungsfrist ist am 15. Februar abgelaufen. Der/die Preisträger/in wurde dieses Jahr auf dem Hauptstadtkongress bekanntgegeben! Wir gratulieren!

 


Zu dieser Seite haben beigesteuert: werdehausen , vs.eckle und kuhne-s .
Seite zuletzt geändert: am Montag, 30. Oktober 2017 23:13:33 CET von werdehausen. (Version 90)